Holzbriketts Preis - Saison 2017 / 2018 - Preisvergleich

Sie möchten Holzbriketts kaufen und suchen nach einem Holzbriketts Preis zum Vergleich? Unser aktueller Preisindex zeigt wann Holzbriketts günstig sind.

kleiner Stapel Holzbriketts
Sitetags: Holzbriketts Preis, Holzbriketts günstig, Holzbriketts kaufen
ble
n.a.
holzbriketts-preis.php

Der Holzbriketts Preis 2017 / 2018 in Deutschland

Der Markt für Holzbriketts ist recht unübersichtlich und oft ist man sich nicht sicher ob der angebotene Holzbriketts Preis günstig ist, oder ob man nicht doch zuviel bezahlt. Kaminholz-wissen.de hat im November 2017 wieder eine Erhebung unter Deutschlands Brennholzhändlern durchgeführt um die Durchschnittspreise für Brennholz, Holzbriketts und Holzpellets zu ermitteln um dem Verbraucher einen möglichst seriösen Wert an die Hand zu geben wenn sie sich auf den Weg zum Holzbriketts kaufen machen. Ab welchem Preis die Holzbriketts günstig sind und wann sie beim Holzbriketts kaufen auf jeden Fall zuschlagen sollten, erfahren sie, wenn sie noch ein wenig in diesem Artikel über Holzbriketts Preise weiterlesen.

Der Holzbriketts Preis im Durchschnitt

Wir unterscheiden in unserer Preisermittlung zwischen Hartholzbriketts, Weichholzbriketts, Rindenbriketts und auch den so genannten Pini-Kay Premium Holzbriketts, die bei den Verbrauchern immer beliebter werden. Auch dieses Jahr haben wir wieder alle Holzbrikettsangebote auf einheitliche Gewichte umgerechnet um dem Leser eine unkomplizierte Basisgröße an die Hand zu geben. Konkret beziehen sich die angegebenen Holzbriketts Preise bei Hartholzbriketts, Weichholzbriketts und Pini-Kay Briketts auf ein Palettengewicht von 960kg (netto) und bei Rindenbriketts auf 840kg je Palette (netto), da dies derzeit die gängingsten Gewichtsmaße bei palettenweiser Abgabe bei Deutschlands Händlern sind.

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise weitestgehend stabil geblieben. Bei den Rindenbriketts ist auch in diesem Jahr wieder ein deutlicher Preisrückgang zu spüren und auch bei den Pini & Kay Briketts ist der Preis leicht rückläufig. Die Verbraucher wird es freuen auch wenn der etwas günstigere Preis sicher nicht reichen wird um Freudensprünge zu machen. Die Rindenbriketts sind vom Preis/Leistungsverhältnis noch immer relativ teuer im Vergleich zu anderen Holzbriketts, sinken aber im Preis von Jahr zu Jahr immer weiter in Richtung der anderen Holzbrikettsorten. Als Gluthalter lohnen sich die Rindenbriketts aber auf jeden Fall beizuheizen.

Holzbriketts Preis in der Heizsaison 2017 / 2018

In dem oben angegebenen Holzbriketts Preis nicht mit eingerechnet sind zusätzliche Kosten für Anlieferung etc. Der hier angegebene Preis kann natürlich nur als ungefährer Richtwert angesehen werden, da Qualität und regionale Besonderheiten den Holzbriketts Preis in manchen Regionen durchaus um 20% und mehr nach oben oder unten abweichen lassen können. Bei weit nach oben abweichenden Preisen für entsprechende Holzbriketts Mengen kann sich eine Suche bei weiteren (regionalen) Händlern durchaus lohnen. Je nach Abnahmemenge sind hier Einsparungen von nicht unerheblichen Außmaßen je Saison möglich.

Achten sie beim Einkauf von Holzbriketts unbedingt immer auf die angegebenen Gewichtsangaben wenn sie Holzbriketts Palettenweise einkaufen möchten. Einige Händler haben hier doch sehr eigentümliche Mengenangaben, die leicht zu Verwirrung führen können und ein vermeindliches Schnäppchen unter dem Strich teurer ausfallen lassen als beim Konkurrenten.

Holzbriketts kaufen – günstig gleich gut?

Nicht immer wenn Holzbriketts günstig sind, ist auch gute Qualität vorhanden. Vergleicht man besonders günstige Holzbriketts aus dem Baumarkt mit hochwertiger Ware vom Fachhändler, fällt häufig ein starker Qualitätsunterschied der Holzbriketts auf. Die Baumarktbriketts sind häufig schlecht gepresst und zerbröseln bereits beim Anfassen. Hartholzbriketts enthalten immer wieder auch Anteile an Weichholzspänen, welche den Brennwert der Holzbriketts verschlechtern. Hochwertige Holzbriketts kaufen lohnt hier oft mehr, da der bessere Brennwert den etwas höheren Holzbriketts Preis durchaus rechtfertigt. Begegnen Sie also einem besonders günstigen Holzbriketts Preis (mehr als 30% günstiger als der angegebene Durchschnittspreis) ist beim Holzbriketts kaufen durchaus Vorsicht geboten und man sollte sich das Angebot auf jeden Fall mal erst genauer anschauen (versteckte Kosten, Qualität, Mindestabnahmemengen, verpackte Gewichtseinheiten etc.). Nutzen sie den am Ende des Artikel vorgestellten Link zu unserem ausführlichen Brennstoffpreisereport. Hier werden auch zu Holzbriketts noch weitere Informationen gegeben.

Nutzen sie die Möglichkeit sich noch genauer über Holzprikettspreise zu informieren und schauen sie in unseren aktuellen Brennholzhandel Report (12seitiges PDF Dokument). Mehr über Holzbriketts sowie Rindenbriketts und deren Qualitätsbestimmung können sie in diesen ausführlichen Artikeln nachlesen: Holzbriketts und Rindenbriketts

Viel Erfolg beim Holzbriketts kaufen!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Holzbriketts Preis 2018

Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector

Zur Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts von Holz oder Baustoffen - Messbereich von 5 - 50 % für Holz bzw. 1,5 - 33 % bei Baustoffen. • Anzeige über großes LCD-Display (in Prozent, Auflösung 0,1 %)

22 kg kammergetrocknetes Anfeuerholz

22kg Anfeuerholz - Scheitabmessungen: ungefähr 15-17 x 40-45 x 190 mm - Sie erhalten hier insgesamt 22kg Fichte/Kiefer/Pinie - kammergetrocknet - perfekt zum Kaminanfeuern

30 kg Brennholz reine Buche ofenfertig 25cm

10% – 12% Restfeuchte (kammergetrocknet) • Scheitlänge 25 cm (+/- 3 cm) • Nachhaltige Ressourcen • Saubere Holzscheite • Deutsches Erzeugnis

Anzündhilfe XT für Kaminöfen

Es wird kein Anündholz mehr benötigt. Direktes Entzünden auch großer Holzscheite, Kohlebriketts oder Holzbriketts möglich. TOP Bewertung auf Amazon!

500 Stück Bio - Kaminanzünder

In Wachs getränkte Holzwolle • geprüft nach DIN EN 1860-3 • unbeschränkt lagerbar, nicht selbstentzündend • 100% Naturprodukt aus nachwachsenden Rohstoffen.